Flyer Download

Campvideo 2013

Videoteaser Bild Sommercamp Video 2013


Diaschau 2013

Diaschau Abano 2013


Programmführung 2014

Bernd Isert führt durch das Sommercamp-Programm 2014


Metaforum Camps

Der Geist des Metaforum Italien-Brasilien

Interview G.Schmidt

Teaserbild Video Interview mit Gunther Schmidt

Diskussion "Krise"

Podiums-Diskussion Thema Krise auf dem 4. Zukunftskongress

NLP Zuko´09 Dilts/Isert

 Metaforum_ NLP - Zukunftkongress 2009 - Bernd Isert & Robert Dilts

Sommercamp, Abano T.

Metaforum Sommercamp, Abano Therme,Videoteaser


 

SommerCamp in Italien 21.07. - 09.08.2014

Bernd Isert 2014Entwickelt von Bernd Isert

.

Systemische NLP-Trainer-Ausbildung

Sabine KlenkeTom AndreasFrank PucelikBernd IsertSabine Klenke, Tom Andreas, NLP-Mitbegründer Frank Pucelik (USA/Ukraine), Bernd Isert

 

 

 

 

 

In der Trainerausbildung erweitern Sie Ihre pädagogischen und kommunikativen Fähigkeiten. Authentizität und das Wachsen der Trainerpersönlichkeit stehen dabei im Mittelpunkt. Hierzu gehört die Achtung vor sich selbst, vor anderen Menschen und ihren Modellen der Welt. Sinnbild der kommunikativen Fähigkeiten ist nicht die Bühne des perfekten Präsentators, sondern der Kreis der Gemeinschaft. Der Trainer versteht sich als Teil und Förderer dieses Kreises.

 

Die gesamte Lernzeit der Ausbildung beträgt mehr als 130 Stunden. Dies entspricht den Richtlinien der IANLP-Zertifizierung, des DVNLP, IANLP und der Society of NLP.

 

Die Ausbildung schließt die ganztägige Teilnahme an den Veranstaltungen des Zukunftskongress-Sonntags, 3. August 2014, mit NLP-relevanten Beiträgen bekannter Trainer wie Thies Stahl, Frank Pucelik und Lucas Derks ein.

 

camera-iconInterview mit Tom Andreas

 


Termin

21.07. - 09.08.2014

 

Inhalt

 

Entwicklung der Trainerpersönlichkeit

 

  • Innere Balance der Persönlichkeitsebenen
  • Lebensweg-Klärung, Visionen, Ziele
  • Modellieren von Exzellenz
  • Selbst-Management und Coaching


Erkennen und Gestalten von Gruppenprozessen

 

  • Sach- und Beziehungsebene
  • Psychogeografie, Gruppenstrukturen
  • Gruppen-Interaktion und Rapport mit Gruppen
  • Utilisation des Gruppengeschehens
  • Grundlagen der Prozessmoderation


Programm- und Trainingsentwicklung

 

  • Didaktische Grundfähigkeiten
  • Humanistisches Lehren und Lernen
  • Trainingsphasen und Lerndynamik
  • Seminardesign, Übungsdesign


Präsentationsfähigkeiten und Trainer-Skills

 

  • Persönliche Kongruenz
  • Gebrauch von Stimme, Gestik, Körper und Raum
  • Gebrauch von Humor, Provokation, Metaphern
  • Umgang mit Störungen, Einwänden und Fragen
  • Effektives und stimmiges Präsentieren
  • Präsentationsformate


Die Kunst der Präsentation

 

  • Sprachgebrauch
  • Meta-Programme
  • Nested Loops u.a.
  • Präsentationen, Supervision


Präsentationen

Vor Beginn der Ausbildung wählen die TeilnehmerInnen in Abstimmung mit dem Forum ein Thema aus, zu dem sie eine 30-minütige Abendpräsentation vor großem Publikum vorbereiten. Während der drei Wochen im Camp kommen verschiedene praxisorientierte Aufgaben wie Supervision von Arbeitsgruppen der TeilnehmerInnen anderer Ausbildungen hinzu.

 

Zum Training gehören mehrere kleine Präsentationen und Führungsaufgaben, bei denen die Kenntnisse von NLP-Inhalten und -Methoden erforderlich sind. Als schriftliche Arbeit wird ein Seminardesign entwickelt.

 

Seminarplan

 

1. Woche, 21.-26. Juli 2014:

Trainerausbildung mit Tom Andreas und Sabine Klenke

 

2. Woche, 28. Juli - 1. August & 3. August 2014:

Mo., 28.07.: Sabine Klenke

Di., 29.07.: Entwickeln und Präsentieren neuer Change Formate mit Bernd Isert

Mi., 30.07.: Die Wurzeln und Früchte des NLP (Trainer-Level) mit Frank Pucelik

Do.-Fr., 31.07.-01.08.: X-Change: Gemeinsam voneinander lernen mit Dr. Gunther Schmidt, Dr. Stephen Gilligan, Insa Sparrer, Matthias Varga von Kibéd u. Bernd Isert

So., 3.8.: Zukunftskongress: der NLP-Tag mit führenden deutschen und internationalen NLP-Trainern

 

3. Woche, 04.-09. August 2014:

Trainerausbildung mit Tom Andreas und Sabine Klenke

 

Änderungen vorbehalten.

 

Trainerteam

Tom Andreas, DVNLP-Lehrtrainer und Coach im eigenen Institut in Köln

Sabine Klenke, DVNLP-Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP und ECA)

Frank Pucelik (USA/Ukraine), Mitbegründer des NLP, Buchautor, ehemaliger Professor der Oklahoma City University, Gründer und Geschäftsführer der Pucelik Consulting Group mit Hauptsitz in Odessa

Bernd Isert, Gründer und Leiter von METAFORUM international, Ehrenmitglied des DVNLP, NLP-Lehrtrainer und Lehrcoach vieler Verbände, Heilpraktiker für Psychotherapie, Systemischer Aufsteller (DGfS), Buchautor

 

Voraussetzungen

NLP-Master für die Zertifizierung "NLP-Trainer, DVNLP"

 

Zertifizierung

Systemische NLP-Ausbildungen im Metaforum. Zur Siegelbuchung: siehe unten.

 

Investition538_infoMF.jpg

2.975 Euro inkl. DVNLP-Siegel, zuzügl. Tagungspauschale

 

Buchen

 

Siegelbuchung

Um eine zügige Zertifikatsausstellung zu ermöglichen, bitten wir Sie, das von Ihnen gewünschte Siegel bereits vorab zu buchen.

 

Siegel NLP-In: 25 Euro inkl. MwSt

 

Buchen

 

Siegel IANLP: 13 Euro inkl. MwSt

 

Buchen

 

Zertifikat Society of NLP: 100 Euro inkl. MwSt

 

Buchen

 

Das Siegel des DVNLP ist im Seminarpreis enthalten und muss daher nicht gesondert gebucht werden.



.
.

xxnoxx_zaehler